Diese Podcastfolge über antirassistische Erziehung ist werbefrei. Und wird dank unseren Mitgliedern ermöglicht. Menschen brauchen Luft zum atmen. Chezmamapoule.com braucht Abos. Stelle sicher, dass das Projekt auch in Zukunft allen frei zugänglich ist. Und löse ein Abo: Jetzt Mitglied werden. Vielen Dank!

Gast: Dr. Nkechi Madubuko, Soziologin, Diversitytrainerin und Autorin von «Empowerment als Erziehungsaufgabe»

Was kann ich als Mutter und Vorbild meine weissen Privilegien hinterfragen? Wie kann ich dafür sorgen, dass die #BlackLivesMatter-Bewegung nachhaltig bleibt? Und nicht nur ein Instagram-Hype? Diese Fragen haben in den letzten Wochen viele von uns beschäftigt. Antworten drauf hat mein heutiger Gast Dr. Nekichi Madubuko. Frau Madubuko ist Soziologin und Diversitytrainerin an Universitäten. Und sie hat das Buch «Empowerment als Erziehungsaufgabe: Praktisches Wissen für den Umgang mit Rassismuserfahrungen» geschrieben. Sie hat ausserdem zwei Teenager-Jungs und eine achtjährige Tochter. Das ist ein Gespräch für Eltern, Erzieher*innen und alle Menschen die mit Kindern zu tun haben. Sprich alle.

Podcast anhören

Du findest diese Episode ausserdem auf:

Podcast nachgoogeln: Die versprochenen Shownotes aus der Episode über antirassistische Erziehung

Hier findest Du die besprochenen Ressourcen:

Podcast nachlesen

Du liest lieber, als hörst? Die wichtigsten Takeouts werden bald veröffentlicht, bleibe auf dem Laufenden mit unserer kostenloser Sonntagspost: Abonnieren

Podcast unterstützen

Noch mehr solch guten Inhalte? Falls Du mich regelmässig liest, möchte ich Dich ermutigen, Mama-Poule-Gönner*in zu werden. Wenn Du meine Arbeit mit einem monatlichen Kleinstbeitrag unterstützt, stellst Du sicher, dass Chezmamapoule.com weiterhin besteht. Und kommst dabei in den Genuss hochexklusiver Vorteile ;- ) So funktioniert die Gönnerschaft

 


Das Titelbild hat die Familienfotografin Simona Dietiker on Momoland Photo gemacht.