fbpx

Zahlen lernen: 7 Spielideen für Kinder (inkl. sommerliche Druckvorlagen)

Zahlen lernen

Zahlen begegnen uns im Alltag, man kann sie in Büchern entdecken oder spielerisch erfahren. Hier kommen sieben Spielideen für Kinder, die überall nur noch Zahlen sehen.

Als meine Tochter in die “Zahlen-Phase” kam, war das nicht zu übersehen. Ähnlich wie bei der Buchstaben-Phase lagen Zahlen förmlich auf der Strasse und warteten drauf von ihr entdeckt zu werden. Und wie bereits bei der Spielidee zum Buchstaben lernen ausführlich beschrieben, ging ich bei Aktivitäten zum Zahlen lernen von meiner Tochter aus. Mein Ziel war es nicht, ihr irgendwas “beizubringen”, sondern ihren Forscherdrang zu füttern. Ihre Neugier wachzuhalten. Ihr Interesse ernst nehmen und ihr Aktivitäten anzubieten, an denen sie wachsen kann.

Falls eure Kinder auch Interesse für Zahlen zeigen, kommen hier sieben Spielideen zum Zahlen lernen.

#1. Idee zum Zahlen lernen: Zahlen in Alltagsdingen entdecken

Eigentlich brauchen Kinder zu Hause gar keine besonderen Materialien, denn das Leben selbst bietet einiges, das den Zähldurst stillt. Unsere Tochter entdeckte Zahlen in Alltagsdingen, die mir so gar nie aufgefallen wären. Und hat von sich aus alles mögliche abgezählt: Finger, Löffel und Tomaten. Unter anderem fand sie die Zahlenreihe auf dem Lineal faszinierend.

#2 Idee zum Zahlen lernen: Zahlen in Büchern finden

Auch hier gilt: Eigentlich hätte ich keine besondere Zahlen-Bücher besorgen müssen. Meine Tochter fing von sich aus an, die gleichen Dinge in ihren Bilderbüchern abzuzählen. Wie ihr aber wisst, kann ich mich was Kinderbücher angeht, schlecht im Griff halten. Und so investierte ich in ein paar richtig tolle Zahlenbücher. Hier kommt ein Blick ins jeweilige Buch.

Bücher zum Zahlen lernen in der Kita, im Kindergarten, in der Vorschule. Für Kinder und Kleinkinder. Sieben Spielideen und Druckvorlagen auf meinem Blog: www.chezmamapoule.com

1. “Montessori Number Work”

Ein klarer USP des Buches “Montessori Number Work*”: Die Zahlen sind fühlbar und animieren meine Tochter tatsächlich zum nachfahren. Somit wird nicht nur optisch, sondern auch mit Tastsinn gelernt und ausserdem kann man damit das Schreiben üben. Das Layout ist dafür fragwürdig: Das Kind sieht auf einer Seite eine Anzahl Gegenstände und muss blättern, um die Zahl zu sehen. Obwohl meine Tochter mit dem Buch ganz gut klar kommt, hätte ich mir gewünscht, dass die Zahlen und die passenden Gegenstände auf einander gegenüberliegenden Seiten liegen.

Bücher zum Zahlen lernen in der Kita, im Kindergarten, in der Vorschule. Für Kinder und Kleinkinder. Sieben Spielideen und Druckvorlagen auf meinem Blog: www.chezmamapoule.com

2. “Die Zahlen” (Meyers Kinderbibliothek)

Das Buch “Die Zahlen*” aus meiner Lieblingsreihe “Meyers kleine Kinderbibliothek” stellt mit wunderschönen Illustrationen die Zahlen von 1 bis 10 vor. Wenig gelungen ist die erste Seite auf der sich ein kleiner Pinguin hinter einem grossen Pinguin versteckt und somit die Ziffer 1 dargestellt werden soll, da könnte man auch meinen, dass es sich um die Zahl 2 handle, weil da ja zwei Pinguine drauf sind. Ansonsten aber ein sehr schönes Buch, das hier gerne angeschaut wird.

Zahlen lernen in der Kita, im Kindergarten, in der Vorschule. Für Kinder und Kleinkinder. Sieben Spielideen und Druckvorlagen auf meinem Blog: www.chezmamapoule.com

3. “Kennst Du das? Die Zahlen.”

Dudens “Kennst Du das? Die Zahlen*” ist mein eigentlicher Favorit. Das kleine Pappbilderbuch liegt gut in kleinen Händen, hat schöne Fotos und ist interessant aufgebaut.

Bücher zum Zahlen lernen in der Kita, im Kindergarten, in der Vorschule. Für Kinder und Kleinkinder. Sieben Spielideen und Druckvorlagen auf meinem Blog: www.chezmamapoule.com

4. “Zähl dich nett ins Bett”

Wer sagt denn, dass man immer nur Schafe zählen muss, um einzuschlafen? In Daniela Kulots Buch “Zähl dich nett ins Bett*” fliegt eine Fledermaus durchs Treppenhaus, zwei Fische führen uns zu Tische und elf müde Biber kuscheln mit uns lieber. Auf der Bildleiste links ist jeweils eine Ziffer von 1 bis 12. Im Bild rechts ist die passende Anzahl Tiere und ein Reim. Ein wirklich tolles Pappbilderbuch zum mitzählen und reimen.

Zahlen lernen in der Kita, im Kindergarten, in der Vorschule. Für Kinder und Kleinkinder. Sieben Spielideen und Druckvorlagen auf meinem Blog: www.chezmamapoule.com

#3 Idee zum Zahlen lernen: Zahlen im Spiel erfahren

Mein Mann spielt mit meiner Tochter gerne Kaufmannsladen: Hierfür hat er mit ihr zusammen Papiermünzen und -geld gezeichnet und ausgeschnitten und diese in seinem alten Portemonnaie verstaut. Ein kleines Tabourett dient als Ladentheke und schon geht der Handel mit Äpfel und Himbeeren los.

Ich selber finde den Ansatz des spielzeugfreien Kinderzimmers ja ganz wunderbar und habe hier tatsächlich sehr wenige Spielsachen ausgestellt (die meisten liegen bei uns im Kleiderschrank bzw. im Keller und werden von mir ausgewechselt, so entdecken meine Kinder immer wieder “neue” Spielsachen). Ab und zu investiere ich gerne in besonders ansprechendes und sinnvolles Spielzeug. So auch das Steckspiel von Hape* mit welchem sich der Zahlenraum von 1 bis 4 spielend entdecken lässt.

#4 Idee zum Zahlen lernen: DIY-Spielidee mit Holzkugeln und Möbelpolster

Da meine Tochter mit dem zuordnen (wer hier zum ersten Mal mitliest, schaut sich die Spielidee “Tiere zuordnen” an, da wird die Idee genaustens erklärt) bereits vertraut war, habe ich ihr spontan dieses simple Spiel gebastelt. Ich habe dafür:

verwendet. Und meiner Tochter einmal vorgezeigt, wie sie Kugelketten zu entsprechenden Karten zuordnen kann. Sie konnte mit den Fingern die Filzkleber nachfahren und so mitzählen.

#5 Idee zum Zahlen lernen: DIY-Spielidee mit Holzzahlen

Das genaue Vorgehen zu diesem Zuordnungs-Spiel habe ich bereits in der Spielidee zum Buchstaben lernen beschrieben. Für den Sommer habe ich meiner Tochter Karten mit Insekten erstellt. Die Holzbuchstaben (6cm hoch) habe ich bei Betzold (hier mache ich unbeauftragte und unbezahlte Werbung) bestellt, es gibt sie aber auch einiges günstiger bei Amazon*. Alle unsere Druckvorlagen habe ich euch hier zum Download bereitgestellt.

Zuerst habe ich die Karten ganz ausgeschnitten und laminiert und liess meine Tochter nur die Holzzahlen zu den entsprechenden Zahlen zuordnen (dasselbe Prinzip wie im obenerwähnten Spiel “Buchstaben lernen“):

Zahlen lernen in der Kita, im Kindergarten, in der Vorschule. Für Kinder und Kleinkinder. Sieben Spielideen und Druckvorlagen auf meinem Blog: www.chezmamapoule.com

Später habe ich – als ich merkte, dass ich die Schwierigkeit erhöhen darf – die Insekten von den Zahlen abgetrennt, so dass meine Tochter nur noch die Holzzahlen den entsprechenden Insekten-Karten zuordnen konnte. Auf die Rückseite der Insektenkarten habe ich den passenden Zahlenkleber angebracht, damit sie selbst kontrollieren konnte, ob sie auch die richtige Zahl der richtigen Menge zugeordnet hat.

Zahlen lernen in der Kita, im Kindergarten, in der Vorschule. Für Kinder und Kleinkinder. Sieben Spielideen und Druckvorlagen auf meinem Blog: www.chezmamapoule.com

Zahlen lernen in der Kita, im Kindergarten, in der Vorschule. Für Kinder und Kleinkinder. Sieben Spielideen und Druckvorlagen auf meinem Blog: www.chezmamapoule.com

#6 Idee zum Zahlen lernen: DIY-Spielidee mit Zahlenkarten

Falls ihr keine Holzbuchstaben habt, könnt ihr die Karten auch durchschneiden und euren Kindern so anbieten. Sie können dann die Zahlen den entsprechenden Insekten zuordnen:

Zahlen lernen in der Kita, im Kindergarten, in der Vorschule. Für Kinder und Kleinkinder. Sieben Spielideen und Druckvorlagen auf meinem Blog: www.chezmamapoule.com

Gerade grössere Kartenspiele legt meine Tochter gerne auf dem Boden aus, manchmal will sie aber auch etwas Ruhe, weil die Jüngere gerne mal “reinfunkt” und spielt auch oft an unserem Esstisch, wie auf diesem Bild:

#7 Idee zum Zahlen lernen: DIY-Spielidee mit blauen Schmetterlingen

Weil meine Tochter schnell mal merkte, dass die Ziffer Drei zu den Hummeln gehört oder die Sieben zu den Hirschkäfern, habe ich ihr schlussendlich Karten mit einer einzigen Insektenart kreiert: Blaue Schmetterlinge. So konnte sie richtig abzählen und sah auch – als die Karten alle in einer Reihe lagen – dass die Menge der Schmetterlinge stets grösser wird. Auch dieses Spiel geht natürlich mit Zahlenkarten, wenn ihr keine Holzzahlen habt, alle Druckvorlagen aus diesem Beitrag findet ihr hier.

Zahlen lernen in der Kita, im Kindergarten, in der Vorschule. Für Kinder und Kleinkinder. Sieben Spielideen und Druckvorlagen auf meinem Blog: www.chezmamapoule.com

Inspiriert? Ich würde mich freuen, wenn Du “Zahlen lernen” auf Pinterest teilst:

Zahlen lernen in der Kita, im Kindergarten, in der Vorschule. Für Kinder und Kleinkinder. Sieben Spielideen und Druckvorlagen auf meinem Blog: www.chezmamapoule.com

Bildrechte: ©Ellen Girod

Mehr zum Thema:

*Transparenz: Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Markennennung und ohne Auftrag bzw. Bezahlung von den jeweiligen Firmen. Ich habe alle Materialien für diesen Beitrag selbst gekauft. Ausserdem sind diese Verlinkungen sogenannten Affilliate Links, das heisst, wenn ihr auf den Link klickt und ein Buch oder sonst etwas danach bei diesem Shop, z.B. Amazon kauft, bekomme ich eine klitzekleine Provision (wie hoch diese ist, werde ich nach den ersten Käufen herausfinden) und Amazon dafür ein bisschen weniger Marge. Für euch entstehen dadurch natürlich keine Zusatzkosten. Wenn es viele Leserinnen tun, wird es helfen meine Arbeit an diesem Blog zu finanzieren. Falls ihr die Möglichkeit habt, kauft bitte in kleinen, lokalen Buchläden ein. Dann könnt ihr den Amazon-Link dafür nutzen, um die ISBN-Nummer herauszubekommen. 

Ellen Girod
Ellen Girod ist eine freie Journalistin und Mutter. Sie fühlt sich geschmeichelt, wenn man sie als "Gluggere" bezeichnet.

Hinterlasse eine Rückmeldung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.